Zum Inhalt springen (Alt+0)Zum Hauptmenü springen (Alt+1)

Projekte - Tiefbau & Verkehr


Bahnhofsumbauten Bruck / Fusch, Taxenbach und Lend

Detailprojektierungen, ÖBA und BauKG im Auftrag der ÖBB

Gleistrassierung + SFE-Planung
Entwässerungs- und Kanalplanung
Statisch konstruktive Bearbeitung
ÖBA und BauKG

Inselbahnsteige, Personentunnel
Lärmschutzwände, Park & Ride Anlage


Pinzgauer Lokalbahn Bahntrassenverlegung am Hochwasserschutzdamm

Einreich- und Detailprojekt für 1,75 km Gleisneulage, 2 Eisenbahnkreuzungen, Kunstbauten, Bahnhöfe


Rückhaltedamm Hüttwinkl Örtliche Bauaufsicht im Auftrag des ASL

Für den Hochwasserschutz von Rauris wurde der Rückhaltedamm Hüttwinkl mit einem Schüttvolumen von ca. 85.000 m3 errichtet. Dadurch wird ein Rückhalteraum mit einem Fassungsvermögen von ca. 320.000 m3 geschaffen.

Im Rahmen der ÖBA konnte ein wesentlicher Beitrag zur Qualitätssicherung und Kostenkontrolle der technisch anspruchsvollen Bauarbeiten geleistet werden. Die Abwicklung erfolgte durch unser Bauleitungsbüro die AIS Bau- und Projektmanagement GmbH


Speicherteich Almbahn - fast 100.000 m3 Fassungsvermögen in geologisch schwierigem Umfeld

Im Auftrag der Bergbahnen Flachau konnten wir in Zusammenarbeit mit ZT DI. Brandner und ZT Dr. Fürlinger durch den Einsatz grundbautechnischer Spezialverfahren trotz eines geologisch schwierigen Umfeldes das Fassungsvermögen des Speicherteiches und damit verbunden die Wirtschaftlichkeit des Projektes entscheidend steigern und optimieren.


Visualisierung Umfahrung Brixen Straßenbautechnische und Wasserbautechnische Projektplanung

Im Auftrag des Amtes der Tiroler Landesregierung wurde die Umfahrung von Brixen an der B170 geplant.

Zur Veranschaulichung der Planung speziell im Hinblick auf detaillierte Bürgerinformation wurde eine Visualisierung als virtuelle Trassenbefahrung erstellt.

Diese Visualisierung wurde dann auch noch bei einem von AUTODESK international ausgeschriebenen Wettbewerb eingereicht - und es konnte damit der 1. Preis erzielt werden.


Kienbergwandtunnel Ausschreibungsplanung, Planungs- und Baustellenkoordination

Tunnelkette mit durchgehendem KFZ-Tunnel im Berg; Rettungs- und Fluchttunnel sind als Fußgänger- und Radfahrtunnels ausgebaut und führen mehrmals an die Oberfläche zum Ufer des Mondsees.


Altenwohnheim Lend statisch konstruktive Bearbeitung

Durch die immer weiter fortschreitende Verknappung von Bauland werden die Bauaufgaben stets komplexer. - Auch Rutschhänge müssen und können bebaubar gemacht werden.

Die Ausarbeitung der Hangsicherung erfolgte in bewährter Zusammenarbeit mit der BVFS Salzburg


Hangsicherung Hasenbach Ost Projektplanung und Statisch konstruktive Bearbeitung



Kläranlage Radstadt 3. Ausbaustufe

Schwierige Baugrundverhältnisse und aggressive Medien stellen hohe Anforderungen an Bautechnik und Betontechnologie