Details

Piz Val Gronda, Ischgl, Tirol

Neubau Pendelbahn im Schigebiet Ischgl

Planung / Bau 2012/13  

Klassische zweispurige Pendelbahn mit zwei Tragseilen je Fahrbahn und nur 2 Stützenstandorten, mit einer Kabinenkapazität von 150 Personen (davon 34 beheizte Sitzplätze) wird eine Förderleistung von 1.300 Personen pro Stunde erreicht.
Berg- und Talstation sind in offener Bauweise ausgeführt und fügen sich auch nach ökologischen Gesichtspunkten bestens ins Landschaftsbild ein.

Informationen über die Verwendung von Cookies!
Diese Website verwendet eine begrenzte Anzahl an Cookies, um Ihr Browsing zu verbessern. Weitere Informationen (auch über den Widerruf Ihrer Zustimmung) entnehmen Sie bitte unseren Cookie-Richtlinien. Durch Anklicken von "Akzeptieren" bestätigen Sie, dass Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Cookie-Richtlinien zustimmen und diese gelesen haben.